transparentes_bild
ausstellung
transparentes_bild
Auszeichnungen

Auszeichnung zum Energiesparexperten
auszeichnung_energiesparexperte
Auszeichnung zum Energiesparexperten von links: Bürgermeister Wilhelm Rümke, Jörn Graumann, Solvis Gebietsvertreter Norbert Menkhaus
Energie gut nutzen und Schwachstellen beseitigen

Jörn Graumann, Geschäftsführer der Firma Borcherding aus Lemförde, kann seinen Titeln als Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister, Gas- und Wasserinstallateurmeister sowie Betriebswirt das Handwerks einen weiteren hinzufügen. Er bestand bei der Handwerkskammer in Hannover die Prüfung als Gebäudeenergieberater (HWK).

Vorausgegangen war eine fast 250 Unterrichtsstunden umfassende Aufbau-Ausbildung bei der Hannoverischen Handwerkskammer in den Bereichen Bauphysik, Baukonstruktion, Anlagentechnik und Projektplanung. Das Hauptaugenmerk eines Energieberaters liegt neben dem Aufspüren energietischer Schwachstellen an Gebäuden und Vorschläge für deren Beseitigung. Hierzu gehört natürlich die Beratung und Planung von energiesparenden Heizungssystemen und effektiver Wärmedemmung.

Ab sofort kann Graumann auch den Energiepass für Gebäude aussstellen, der für den Bestand von Wohn- und Nichtwohngebäuden Pflicht wird. Hausbesitzer müssen nach Inkrafttreten der Novelle der Bundesregierung bei Vermietung oder Verkauf von Immobilien einen Energieausweis vorlegen.

Download Zeitungsartikel